Entspannungstraining

Stressbelastung als Ursache für seelische und körperliche Erkrankungen

Übermäßige und andauernde Stressbelastung gehören zu den häufigsten Ursachen für körperliches und seelisches Unbehagen. Wird die Überbelastung chronisch, erschöpfen sich die Anpassungsmechanismen des Körpers und das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele geht verloren. Auf psychischer Ebene können erste Anzeichen einer übermäßigen Stressbelastung z.B. das permanente Gefühl der Überforderung, Schlafstörungen, Erschöpfung oder Konzentrationsstörungen sein. Auf körperlicher Ebene zeigen sich negative Stressfolgen häufig in der Schwächung des Immunsystems, in muskulären Verspannungen, Kopfschmerzen oder in Störungen des Verdauungssystems oder des Herz-Kreislaufsystems.

Ganzheitlich Entspannen

In unserer therapeutischen Arbeit orientieren wir uns an einem ganzheitlichen Verständnis von Gesundheit, d.h. wir betrachten jeden Menschen als eine untrennbare Einheit von Körper und Seele. Jeder Mensch kann demzufolge auch nur ganzheitlich auf Stress auslösende Faktoren reagieren – jede psychische Belastung zieht eine körperlicher Folgeerscheinung nach sich und jede körperliche Störung hinterlässt ihre Spuren auf der psychischen Ebene. Auf dieser Erkenntnis aufbauend vermitteln wir in unseren Entspannungstrainings sowohl körperlich orientierte Methoden (z.B. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson)  als auch psychotherapeutische Methoden (z.B. achtsamkeitsbasierte Verfahren).

Information

Das Entspannungstraining wird von mir oder einer ausgebildeten Dipl. Entspannungstrainerin durchgeführt. Nach fachärztlicher Empfehlung wird ein für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes Entspannungstraining konzipiert und schrittweise erlernt.

Terminanfrage

Für eine Terminanfrage nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.