Honorar & Kostenerstattung für fachärztliche Leistungen

Da ich keinen Kassenvertrag habe und ausschließlich als Wahlarzt tätig bin, müssen Sie das Honorar für die erbrachte ärztliche Leistung zuerst selbst bezahlen und können die Honorarnote dann bei Ihrer zuständigen Landes- oder Außenstelle zum allfälligen tarifmäßigen Kostenersatz einreichen.